skip to Main Content

Flicker

Flicker werden Spannungsschwankungen bezeichnet, die innerhalb der Toleranz von  10% der Spannung liegen.

Ursprünglich definiert an der Leuchtdichteschwankung einer Glühbirne aufgrund der periodischen Spannungsschwankung, ist bei modernen Leuchtmitteln die Schwankung nicht mehr wahrzunehmen. Die anhand der ursprünglichen Definition festgemachten Grenzwerte, dienen allerdings noch heute dazu, dass Geräte und Betriebsmittel innerhalb der tolerierbaren Flickerpegel störungsfrei betrieben werden können.

Ursache für hohe Flickerpegel sind oft periodische Lastwechsel Leistungsstarker Anlagen (z.B. große Schweißanlagen, Lastgeregelte Induktionsmotoren, etc.).

Störungsanalyse
 
  • Haben Sie Ihr Netz im Blick! Netzqualität sorgt für Sicherheit!
  • Investieren Sie in Messungen, um kostspielige Ausfälle zu verhindern!
 
 +49 221 93552 177  yb@yellow-blue.eu
Mehr erfahren
close-image
Back To Top