skip to Main Content

Automobiltechnik: Welche Energie-Optimierungsmaßnahmen machen Sinn?

Automobiltechnik: Welche Energie-Optimierungsmaßnahmen Machen Sinn?

Typischerweise dominieren in der Automobiltechnik induktive Verbraucher den Leistungsbezug, so dass hier eine dezentrale Blindstromkompensation an solchen Anlagen sinnvoll ist, die nicht mit einem Frequenzumrichter ausgestattet sind.

Gerade Anlagen, die stets unter Volllast bzw. unter sehr konstanten Lasten arbeiten, bergen große Einsparpotenziale. Durch Automatisierung einzelner Prozessreihen (typischerweise viele Gleichrichter), sollte hier speziell auch die Stromqualität geprüft werden, da Oberschwingungen hier eher die Regel als die Ausnahme sind und so Anlagen und Geräte geschädigt werden. Hier schafft ein Oberschwingungsfilter Abhilfe.

Ermitteln Sie mit unserem Online-Optimator Ihr voraussichtliches Energieoptimierungspotential:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top