skip to Main Content

Metallverarbeitung: Welche Energie-Optimierungsmaßnahmen machen Sinn?

Metallverarbeitung: Welche Energie-Optimierungsmaßnahmen Machen Sinn?

In der Metallverarbeitung kommen viele Elektromotoren in Form von Pressen (direkt oder Teils zum Druckaufbau in Hydraulikpressen), Biegemaschinen, Metallsägen, Gebläseeinheiten, uvm. zum Einsatz.

Dort wo es Sinn macht, kann ein Großteil der Anlagen durch Frequenzumrichter effizienter gestaltet werden. Hier sollte dann jedoch die Belastung durch Harmonische Oberschwingungen regelmäßig erfasst und bewertet werden, da Oberschwingungen zum einen die Lebensdauer von Anlagen und Geräten reduzieren und zum anderen Anlagenstörungen verursachen können.

Anlagen, an denen eine Drehzahlregelung keinen Sinn macht und die mit einer konstant hohen Auslastung gefahren werden, können durch dezentrale Blindstromkompensationsanlagen den Energiebezug sehr attraktiv reduzieren.

Ermitteln Sie mit unserem Online-Optimator Ihr voraussichtliches Energieoptimierungspotential:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Störungsanalyse
 
  • Haben Sie Ihr Netz im Blick! Netzqualität sorgt für Sicherheit!
  • Investieren Sie in Messungen, um kostspielige Ausfälle zu verhindern!
 
 +49 221 93552 177  yb@yellow-blue.eu
Mehr erfahren
close-image
Back To Top